Häufig gestellte Fragen

Was ist CBD?
Macht CBD High? Unterschied von CBD und THC
Ist CBD Legal?
Darf ich nach dem Konsum von CBD am Straßenverkehr teilnehmen?
Wieviel CBD muss ich konsumieren um meine Leiden zu lindern?
Welche Nebenwirkungen können durch den Konsum von CBD entstehen?
Wielange dauert die Lieferzeit?
Wie kann ich CBD konsumieren?
Was ist CBD?

CBD steht für Cannabidiol, welches wiederum zu den Cannabinoiden zählt. Diese Cannabinoide werden aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen. Im Fachlatein heißen diese Hanf-Sorten auch „Cannabis sativa“ oder auch „Cannabis indica“. Das Extrahieren geschieht anhand eines Verdampfungsvorgangs (CO2 Methode). Hier werden überschüssige Substanzen durch das Erhitzen verdampft und dann herausgefiltert. Die für den Menschen interessanten Substanzen der Hanfpflanze, die vor circa sechstausend Jahren in China kultiviert wurden, sind die Terpene und Cannabinoide.

Mehr Infos dazu.

Macht CBD High? Unterschied von CBD und THC

THC ist für das “high” Gefühl verantwortlich, das Du beim Rauchen von Marihuana oder bei der Verwendung von Marihuana-Produkten empfindest. CBD kann Dich dagegen nicht high machen. Es hat im Gegensatz zu THC nur wenige Nebenwirkungen, und es gab auch keine Berichte bezüglich lebensgefährlicher CBD-Überdosierung.

In Deutschland ist CBD legal, während THC als Betäubungsmittel angesehen wird und somit illegal ist.

Das liegt daran, dass CBD eher von Hanf als von Marihuana stammt. Obwohl diese beiden Pflanzen zur Cannabis-Familie gehören und viele Ähnlichkeiten aufweisen, haben sie nicht die gleiche chemische Zusammensetzung. Marihuana enthält hohe THC-Mengen – bis zu 30% – und legaler/industrieller Hanf darf nicht mehr als 0,2% THC enthalten. Forscher behaupten, dass CBD keine schädlichen kognitiven Wirkungen von THC hat. Laut Studien wird CBD dem rauscheffekt von THC entgegen.

Ist CBD Legal?

Laut Regelung des §2(3) des deutschen Arzneimittelgesetzes gilt Cannabidiol als Nahrungsergänzungsmittel zudem nicht als Arzneimittel. Die EU sieht in ihrer Richtlinie 2002/46/EG sogar CBD als Ergänzung für die tägliche Ernährung vor. Aus diesem Grund ist CBD als Nahrungsergänzungsmittel ebenfalls zulässig und damit frei verkäuflich. Diese Produkte können auch ohne Probleme online vertrieben und gekauft werden. In diesem Fall sieht die Gesetzgebung lediglich eine Einschränkung vor: Der Käufer entsprechender Produkte muss volljährig und somit mindestens 18 Jahre alt sein.

Darf ich nach dem Konsum von CBD am Straßenverkehr teilnehmen?

Ja, Sie dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Zwar wird CBD auch er neben dem THC aus der Cannabispflanze gewonnen, trotzdem hat er nicht im Ansatz die gleiche Auswirkung auf den Körper. CBD, dessen Vorstufe das in der Cannabispflanze enthaltene CBDa ist, führt nicht zu Rauschzuständen. Es macht somit nicht „high“ oder führt zu bekannten anderen Effekten im Körper. Bei Cannabis und THC hingegen hat das Verbot aufgrund der psychoaktiven Effekte jedoch seine Berechtigung.

Wieviel CBD muss ich konsumieren um meine Leiden zu lindern?

Das hängt von vielen Faktoren ab. Z.B. die Art der Beschwerden, Ihre Körpergröße sowie Alter, Verfassung etc.. Auf der Rückseite der Bio Premium Naturpuls CBD Produkten finden Sie eine Verzehrempfehlung. Wir raten dennoch, vor dem Beginn einer “CBD Kur” oder “CBD Therapie” den Artzt Ihres Vertrauens zu konsultieren, um Ihre Anliegen genau zu besprechen und zu planen.

Welche Nebenwirkungen können durch den Konsum von CBD entstehen?

Wer zum ersten Mal CBD nimmt, sollte mit einer niedrigeren Dosis anfangen. Falls die Anfangsdosis dann nach 2-3 Wochen noch nicht die erwünschte Wirkung hat, kann man sie langsam weiter steigern um den Körper stetig an das Nahrungsergänzungsmittel zu gewöhnen.

Folgende Nebenwirkungen können Auftreten. Bei bewusstem Konsum von CBD treten diese i.d. R nicht auf:

  • Einfluss auf Enzyme in der Schwangerschaft
  • Erhöhter Augeninnendruck
  • Einfluss auf die Wirkung von Arzneimitteln
  • Trockenes Gefühl im Mund
  • Erhöhter Tremor bei einigen Parkinson-Patienten
  • Niedriger Blutdruck
  • Benommenheit
  • Schläfrigkeit
  • Probleme mit dem Einschlafen
  • Gezügelter Appetit

KONSUMIEREN SIE KEIN CBD WÄHREND EINER SCHWANGERSCHAFT.

Besprechen Sie vor der Einnahme von CBD mit Ihrem Hausarzt mögliche Nebenwirkungen, Risiken und Dosierung.

Wielange dauert die Lieferzeit?

In der Regel dauert die Lieferzeit der Bio Premium Naturpuls CBD Produkte 2-3 Werktage.

Wie kann ich CBD konsumieren?

Es gibt 5 gängige Arten, CBD-Öl zu konsumieren.

Orale Aufnahme

Dies ist wohl die gängigste Art CBD-Öl zu konsumieren. Hierbei tropfen Sie sich einen Tropfen Öl unter die Zunge und schluckt diesen dann runter. Da CBD-Öl jedoch sehr bitter schmeckt und einige Konsumierer den Geschmack nicht leiden können, können Sie einen Schluck Wasser nehmen. Hierbei ist jedoch zu erwähnen, dass dies den Effekt des Öls abschwächen kann. Wir empfehlen daher, für 15 Minuten nach der Einnahme Nichts zu trinken oder zu essen.

Diese Einnahme zeigt übrigens bereits nach 5-20 Minuten ihre Wirkung, da die Stoffe direkt in euren Blutkreis gelangen. Diese Form ist damit die schnellste Art, die Effekte von CBD zu spüren.

Vaporizer – E-Zigarette

Eine weitere Möglichkeit, CBD-Öle zu konsumieren, ist das Rauchen in Vaporizern. Um hierbei das optimale Ergebnis zu erlangen, empfiehlt es sich das Öl vor dem Konsum auf eine bestimmte Temperatur zu erhitzen.

Nahrung

Das CBD Öl kann in Mahlzeiten und z.B. Kuchen verarbeitet und konsumiert werden.

Kapseln

Mit CBD Öl gefüllte Kapseln zum schlucken. Bei dieser Variante die Wirkung des Öls erst später einsetzt, da die Kapsel erstmal zersetzt werden muss

Pillen

Manchmal kann es vorkommen, dass die Kapseln Übelkeit oder Bauchschmerzen verursachen. Sollte dass bei Ihnen der Fall sein, können Sie das Öl auch in Pillenform nehmen.

Sie haben noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter den angegeben Kontaktmöglichkeiten. Unten rechts auf Ihrem Bildschirm sehen Sie auch das Icon von Whatsapp. Über diese Schaltfläsche können Sie uns direkt Ihre Frage in Whatsapp stellen.
Menu
WhatsApp chat